Anti-Atom-Berlin


(Text aus der Petition)

1,1 Billionen Euro. So viel Geld will die Europäische Zentralbank (EZB) investieren, um der Wirtschaft in der Corona-Krise unter die Arme zu greifen.

Wenn wir jetzt nicht handeln, geht ein großer Teil dieses Geldes an Kohle-, Öl-, Gas- und Flugkonzerne -- und vom EU Green Deal bleibt nicht mehr viel übrig.

Wir haben nur noch wenig Zeit, diese Klima-Katastrophe zu verhindern. Vor der nächsten Sitzung der EZB am 4. Juni müssen wir ein deutliches Zeichen setzen und die Bank davon abbringen, den Klimaschutz zu torpedieren.

Fordern Sie jetzt die Europäische Zentralbank auf, keine Klimakiller zu finanzieren! 

© 2010 - 2020 Anti-Atom-Berlin